Beadpeople-Treffen mit Schmuck-Café

Am 17.2.2018 wird unser beadpeople Treffen zum ersten Mal im Gemeindezentrum der evangelischen Andreas-Gemeinde in Horn-Lehe, Werner von Siemens-Str. 55 stattfinden.

Dort haben wir an einem Sonnabend von 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr Zeit, um – ohne den manchmal engen Rahmen einer Gaststätte aber mit Kaffee, Tee und Keksen – die aktuellsten Projekte auszutauschen und vielleicht auch neue beadpeople zu begeistern. Die Gemeinde kann uns einen Beamer zur Verfügung stellen, so dass wir auch besser  gemeinsam an einem Projekt arbeiten können. Für einen geringen Kostenbeitrag können auch direkt schwarz-weiß Kopien gemacht werden.

Die Organisatorinnen hoffen, dass bei dieser besser zu planenden Zeitlage wieder mehr beadpeople  an den Treffen teilnehmen können. Zuletzt war unsere Besetzung am Mittwoch Abend doch sehr klein geworden.  Geplant sind derzeit 3 – 4 Treffen dieser Art im Jahr. Wir hoffen, dass sich dieses Format bewährt, sind aber flexibel. Mal sehen, wie die Nachfrage ist.

Bei unserem ersten Treffen bieten wir zusätzlich eine sachverständige Beratung zu Reparaturen von Echtschmuck durch den Juwelier Axel Thierfelder an. Weiterhin ist auch die Reinigung von Schmuck mit Ultraschallgerät und die Reparatur von Modeschmuck möglich. Also mal die Schmuckschatullen kontrollieren !

OLYMPUS DIGITAL CAMERAFür neue Interessenten bieten wir Anfänger-Mitmachprojekte an. Geplant ist das einfache Auffädeln von Perlen zu einer kurzen oder langen Kette mit Verschluss.

Dann soll bei Interesse auch die Technik Peyote für ein Armband oder einen einfachen Ring vermittelt werden. Dafür verwenden wir Rocailles aller Sorten und  evtl. Delica von Miyuki und Toho.  Das Material bringen die beadpeople mit. Das gleiche gilt für möglichst viele kleine Lampen, obwohl das Licht in der Gemeinde viel besser ist als bei Gödecken.

Das Gemeindezentrum erreicht man sehr einfach mit der Linie 4 ( nicht 4S ! ) in Richtung Lilienthal bis zur Haltestelle Werner von Siemens Str. Dieser Straße dann bis zum Ende folgen, etwa 5 Min. zu Fuß.   Fahrradständer und Parkplätze sind vorhanden.

Wir sehen uns zum Perlen, herzlich Willkommen !

Susanne T.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Beadpeople-Treffen mit Schmuck-Café

  1. Helga sagt:

    Leider kann ich nicht dabei sein. Ich wünsche fröhliches Perlen.

  2. Sigrid sagt:

    Hallo Susanne,
    Schade das eure Treffen nicht in zentraler Lage stattfinden. Hier in Rablinghausen sind wir schon zu dritt, die Interesse hätten. Wir suchen schon lange nach weiteren Perleninteressierte.

    Euch weiterhin viel Spaß
    LG Sigrid

Hinterlasse einen Kommentar zu Helga Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>