Jahresende und Jahresanfang

In fröhlicher Runde beendeten im Dezember die beadpeople Bremen das Perlenjahr 2015 und ließen dabei nochmals verschiedene Projekte Revue passieren.

20151216_202238_004Gleichzeitig wurden noch offene Fragen geklärt und Altes und Neues begutachtet.

Weiterhin haben wir ein bisschen für das Jahr 2016 geplant.

Da keine Perlenmesse mehr in Hamburg, sondern nur in Stuttgart und Augsburg stattfindet, sollten wir darüber nachdenken, ob wir eine Reise zur creativa nach Dortmund machen. Das geht am besten per Bahn. Dort sind neben zahlreichen anderen Bastelanbietern auch viele “Perlenläden” vertreten.

Auch sollten wir im Januar Wünsche, Ideen und Projekte für die nächsten Monate zusammentragen. So könnten wir früher über das benötigte Material informieren. Es erscheint mir wichtig, dass für alle Teilnehmer auch echter Nutzen entsteht. ( Wobei ich mich eigentlich immer darauf freue, mit Gleichgestimmten zusammen zu sitzen und zu perlen, mich dabei über die tollen Ergebnisse zu freuen und viel Neues zu lernen. )

Jedenfalls geht es im Januar zunächst mit RAW los, einer sehr vielseitigen Technik. Da etliche Anfängerinnen unter uns sind, beginnen wir mit den Grundlagen, den basics. Dazu werde ich kleine Übungspäckchen zusammenstellen, das erleichtert das gemeinsame Lernen. Wir beginnen mit flachem RAW und wenn das sitzt, geht es ans röhrenförmige und würfelförmige. Frau kann auch sehr schöne plastische Dinge mit dieser Technik machen, Rivoli einrahmen oder spannende Varianten erarbeiten.

Für das Neue Jahr wünsche ich uns allen wieder viele fröhliche Treffen bei guter Gesundheit und jede Menge Creativität !

Let’s keep on beading,

bis bald Eure Susanne T.

OLYMPUS DIGITAL CAMERANeues Jahr und Neuschnee, nun also doch Winter !

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Jahresende und Jahresanfang

  1. Sigrid sagt:

    Hallo Helga,
    Die Perlenmesse in Hamburg findet zur großen Freude aller Hamburg-Besucher weiterhin statt…nur ist es ab 2016 ein anderer Veranstalter und die Messe hat nun auch einen neuen Namen aber ansonsten bleibt alles beim Alten..

    Lieben Gruß, Sigrid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>