Perlen-Atelier 10. – 11. März 2012

Heute nachmittag ist das Perlen-Wochenende zu Ende gegangen. 12 Frauen, davon einige von den Beadpeople, perlten eifrig, lernten etliche neue sowie alte Techniken kennen und schauten den anderen über die Schulter. Es fand ein fruchtbarer Austausch mit vielen neuen Eindrücken statt.

Ein großes Thema waren die unterschiedlichen Qualitäten von Perlen.  Es wurde diskutiert, welche Perlensorten, Farben und Kombinationen wertvoll und tragbar wirken. Dabei stellte sich auch heraus, dass diesselbe Technik mit unterschiedlichen Perlen völlig anders aussehen kann. Eine sehr wichtige Erfahrung für “Anfänger”, um zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen.

Am Sonntagnachmittag ging es zum Endspurt. Mit dem ruhigen Vor-sich-hin-perlen war Schluss. Nun mussten noch schnell einige Techniken ausprobiert werden. Ganz Effektive hatten am Ende des Kurses nur ein paar kleine Pröbchen, aber dafür jede Menge Know-How mitgenommen und sich mit Anleitungen versorgt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>